Katzenklo selber bauen und verstecken – IKEA Malm Hack

Herzlich willkommen zu einer innovativen Idee, die das Leben von Katzenbesitzern bereichern wird: Katzenklo selber bauen  aus einer IKEA Malm Kommode. So entsteht eine stilvolle und praktische Katzentoilette. Als erfahrene Heimwerkerin und leidenschaftliche Katzenliebhaberin möchte ich euch Schritt für Schritt zeigen, wie ihr eure Wohnung mit diesem kreativen IKEA Hack verschönern könnt. Dieser Guide bietet nicht nur eine detaillierte Anleitung zum Umbau, sondern auch nützliche Tipps und Tricks, um das Projekt erfolgreich umzusetzen. Dabei liegt der Fokus auf einer einfachen, kostengünstigen und ästhetisch ansprechenden Lösung, die euer Zuhause aufwerten und das Leben eurer Samtpfoten angenehmer machen wird. Mit meiner Erfahrung im DIY-Bereich und meinem Wissen über die Bedürfnisse von Katzen, habe ich diesen Hack entwickelt, um eine perfekte Balance zwischen Funktionalität und Design zu schaffen. Lasst uns gemeinsam diesen spannenden Weg gehen und eure Wohnräume kreativ gestalten!

1. Einführung und Grundidee: Katzenklo selber bauen

Der IKEA Katzenklo Hack dreht sich um die Umwandlung einer IKEA Malm Kommode in ein funktional und ästhetisch ansprechendes Katzenklo. Die Besonderheit dieses Hacks liegt in der cleveren Nutzung der untersten Schublade der Kommode, in der das Katzenklo integriert ist. Der Eingang für die Katze befindet sich an der Seitenwand der Kommode. Diese Anordnung sorgt dafür, dass das Katzenklo diskret und stilvoll im Raum untergebracht wird, ohne dass es sofort als solches erkennbar ist.

Die mittlere Schublade der Kommode ist fest installiert. Dies bietet der Katze ausreichend Platz im Inneren. Die oberste Schublade bleibt dabei funktional und kann herausgezogen werden. In dieser Schublade können nützliche Gegenstände wie Müllbeutel und Katzenstreu aufbewahrt werden, was für zusätzliche Bequemlichkeit sorgt.

Das Projekt Katzenklo selber bauen wurde bereits vor einigen Jahren erfolgreich umgesetzt und wird seither täglich genutzt. Die Zufriedenheit mit diesem Hack ist groß, und das Ergebnis spricht für sich. Nicht nur in der Funktionalität, sondern auch in der Optik: Die Malm Kommode behält ihre ästhetische Anziehungskraft, während sie gleichzeitig eine praktische und saubere Lösung für das Katzenklo bietet.

Diese innovative Idee stellt eine ausgezeichnete Lösung für Katzenbesitzer dar, die Wert auf ein stilvolles Zuhause legen und gleichzeitig das Wohlbefinden ihrer Haustiere sicherstellen möchten. Durch diesen Hack wird die Malm Kommode zu einem multifunktionalen Möbelstück, das sowohl die Bedürfnisse der Katze als auch die ästhetischen Ansprüche des Besitzers erfüllt.

2. Benötigte Materialien und Werkzeuge zum Katzenklo selber bauen

Für die Umwandlung einer IKEA Malm Kommode in ein Katzenklo sind erstaunlich wenige Materialien notwendig, was diesen Hack besonders attraktiv macht. Zunächst benötigt man natürlich die IKEA Malm Kommode selbst, die für rund 99 Euro erhältlich ist. Dies stellt eine kostengünstige Basis zum Katzenklo selber bauen dar.

Zu den benötigten Materialien zählen eine Rolle weißes Panzertape, das für verschiedene Zwecke während des Umbaus verwendet wird, sowie eine Lüftungsblende, die seitlich in die Kommode eingesetzt wird. Dies sorgt für eine angemessene Belüftung des Katzenklos. Weiterhin werden zwei Winkel mit Schenkellängen und acht Schrauben mit einer Länge von 15 mm benötigt. Diese dienen dazu, Teile der Kommode entsprechend zu modifizieren und zu befestigen. Ein weiteres zentrales Element ist eine passende Katzenklowanne, die in die unterste Schublade eingesetzt wird.

Was die Werkzeuge angeht, ist die Liste ebenfalls überschaubar: Ein Akkuschrauber, eine Stichsäge und eine Schere sind ausreichend für die Durchführung des Umbaus. Diese Werkzeuge sind in vielen Haushalten bereits vorhanden oder können leicht beschafft werden.

Die Einfachheit der Materialien und Werkzeuge macht diesen IKEA Hack zugänglich und umsetzbar, auch für diejenigen, die vielleicht keine umfassenden handwerklichen Erfahrungen haben. Die geringen Kosten und die einfache Handhabung der Werkzeuge tragen zur Attraktivität dieses Projekts bei, das sowohl praktisch als auch kreativ ist.

3. Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Umbau der Malm Kommode

Der Umbau der IKEA Malm Kommode in ein Katzenklo erfolgt in mehreren Schritten und ist auch für Hobby-Handwerker gut umsetzbar. Zuerst wird ein Loch für die Lüftungsblende in die Seite der Kommode gesägt. Dazu nimmt man die Lüftungsblende, zeichnet sie von außen nach und sägt entlang dieser Markierung.

Danach entfernt man die Schubladenscharniere von der mittleren Schublade am Korpus. Dies ist notwendig, um Platz für die Katzenklo-Öffnung zu schaffen. Anschließend zeichnet man die Öffnung auf der Seite der Kommode an. Empfohlen wird ein Abstand von 15 cm vom Boden und eine Größe von 20×20 cm für das Loch. Nachdem das Loch ausgesägt ist, schiebt man die unterste Schublade wieder ein, um durch die neue Öffnung die Ausklinkung auf der Schubladenseite anzuzeichnen.

Sobald die Ausschnitte fertig sind, verwendet man das weiße Panzertape, um die Schnittkanten zu kaschieren. Das Tape wird sowohl am Korpus als auch an der Schublade angebracht. Um eine gute Abdichtung zu gewährleisten, sollte das Tape nicht komplett abgeschnitten, sondern etwas umgefaltet werden.

Im nächsten Schritt wird die mittlere Schublade bearbeitet. Bevor man sie auseinandernimmt, sollte man die Ober- und Unterkante leicht anzeichnen, damit man später weiß, wo sie genau hinkommt. Die Schublade wird dann komplett demontiert, sodass nur noch die Front übrig bleibt. An diese Front werden die Winkel angeschraubt, um sie später wieder wie eine Schublade aussehen zu lassen.

Schließlich wird die Lüftungsblende eingesetzt und die Kommode ist bereit für den Einsatz. Die obere Schublade dient zur Aufbewahrung von Katzenstreu und anderen notwendigen Utensilien. Die mittlere Schublade bleibt fest installiert, während die untere Schublade als Zugang zum Katzenklo dient.

Dieser Umbau kombiniert Funktionalität mit Ästhetik und bietet eine elegante Lösung für Katzenbesitzer, die Wert auf Ordnung und Design in ihrem Zuhause legen.

4. Finalisierung und Nutzerfeedback zum umgebauten Katzenklo

Nachdem die IKEA Malm Kommode erfolgreich in ein Katzenklo umgebaut wurde, folgt die Finalisierung und das Nutzerfeedback. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass das umgebaute Möbelstück sowohl funktional als auch optisch zufriedenstellend ist.

Die abschließenden Arbeiten umfassen das Einsetzen der Lüftungsblende und das Anbringen der Schubladenfront. Durch das Anbringen der Lüftungsblende wird eine angemessene Belüftung sichergestellt, was für die Hygiene und den Komfort der Katze von großer Bedeutung ist. Die Front der mittleren Schublade, die nun fest installiert ist, sieht weiterhin wie eine normale Schublade aus, was zur ästhetischen Wirkung der Kommode beiträgt. Die obere Schublade, die für die Aufbewahrung von Katzenstreu und anderen Utensilien verwendet wird, bleibt voll funktionsfähig.

Das Nutzerfeedback ist durchweg positiv. Die umgebaute Kommode erfüllt ihre Funktion als Katzenklo hervorragend, während sie gleichzeitig eine stilvolle und unauffällige Ergänzung zum Wohnraum darstellt. Die Benutzer sind besonders begeistert von der praktischen und sauberen Lösung, die der IKEA Hack bietet. Die Katzenbesitzer heben hervor, dass das umgebaute Katzenklo täglich genutzt wird und eine deutliche Verbesserung gegenüber traditionellen Katzenklos darstellt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieser IKEA Hack eine innovative und praktische Lösung für Katzenbesitzer darstellt, die eine saubere, ordentliche und stilvolle Wohnatmosphäre schätzen. Die einfache Umsetzung, die geringen Kosten und das ansprechende Design machen diesen Hack zu einer beliebten Wahl für Katzenliebhaber.

Fazit Katzenklo selber bauen

Dieser IKEA Hack beweist, dass Funktionalität und Stil Hand in Hand gehen können. Die Umwandlung einer IKEA Malm Kommode in ein Katzenklo ist eine geniale Lösung, die sowohl praktische als auch ästhetische Bedürfnisse erfüllt. Sie bietet eine elegante Alternative zu herkömmlichen Katzenklos und integriert sich nahtlos in das Wohnambiente. Dieser Hack ist nicht nur kostengünstig und einfach in der Umsetzung, sondern auch ein echter Hingucker. Er unterstreicht, dass Kreativität und ein wenig handwerkliches Geschick ausreichen, um alltägliche Möbelstücke in multifunktionale Kunstwerke zu verwandeln. Besonders hervorzuheben ist die durchdachte Gestaltung, die sowohl die Bedürfnisse der Katze als auch das Designbewusstsein des Besitzers berücksichtigt. Kurzum: Dieser IKEA Hack ist eine Inspirationsquelle für alle, die ihre Wohnung mit cleveren und stilvollen Lösungen bereichern möchten. Ein echter Gewinn für jeden Katzenbesitzer, der Wert auf Ordnung, Sauberkeit und Ästhetik legt.

Julia Zimmermann

Julia Zimmermann (48) ist unsere kreative Heimwerkerin und Hobbygärtnerin. Sie ist die lebenslustige Partnerin von Martin Zimmermann, hat sich eine Nische als talentierte Heimwerkerin und Liebhaberin schöner Dekorationen und Upcycling-Projekte… More »

5 Kommentare

  1. Dieser IKEA Malm Hack für das Katzenklo ist einfach genial! Ich habe ihn gerade gelesen und bin begeistert. Die Idee, das Katzenklo zu verstecken und gleichzeitig funktional zu gestalten, ist wirklich kreativ. Ich habe eine Katze zu Hause und war schon immer auf der Suche nach Möglichkeiten, das Katzenklo stilvoll in meine Wohnung zu integrieren. Dein Beitrag hat mir dabei viele Inspirationen gegeben. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung und die Bilder sind äußerst hilfreich, um das Projekt selbst umzusetzen. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Ich kann es kaum erwarten, mein eigenes Katzenklo nach deinem Hack zu gestalten.

  2. Wow, ich bin beeindruckt! Dein Beitrag über den IKEA Malm Hack für das Katzenklo ist wirklich informativ und inspirierend. Als Katzenbesitzerin finde ich es immer schwierig, das Katzenklo in meiner Wohnung stilvoll zu platzieren, aber dein Beitrag hat mir gezeigt, wie ich das Problem lösen kann. Die Anleitung ist leicht verständlich, und die Fotos sind großartig, um zu sehen, wie alles Schritt für Schritt gemacht wird. Ich werde definitiv versuchen, dein DIY-Projekt umzusetzen. Danke, dass du diese großartige Idee geteilt hast!

  3. Ich bin begeistert von der Idee, ein Katzenklo selbst zu bauen und es zu verstecken. Als Katzenbesitzerin suche ich immer nach kreativen Möglichkeiten, das Katzenklo zu integrieren. Dieser IKEA Malm Hack ist genial und bietet eine elegante Lösung für das Problem. Vielen Dank für diese großartige Idee!

  4. Dein Artikel über den IKEA Malm Hack für das Katzenklo ist wirklich beeindruckend. Ich bin gerade fertig geworden und wollte dir ein Feedback geben. Der Beitrag ist gut strukturiert und leicht verständlich, auch für Anfänger wie mich. Ich hatte endlich eine Idee, wie ich das Katzenklo meiner Katze in meiner Wohnung integrieren kann, ohne dass es unansehnlich aussieht. Die verwendeten Materialien sind erschwinglich, und die Schritt-für-Schritt-Anleitung war sehr hilfreich. Vielen Dank, dass du diese kreative Lösung geteilt hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"